Fünfter Kunden- und Interessententag bei GRANDER®

Viele begeisterte Besucher in Jochberg

Die Firmenzentrale von GRANDER® öffnete am 25. Oktober 2019 für den fünften und somit letzten Kunden- und Interressententag für das Jahr 2019 wieder ihre Türen. Auch dieses Mal herrschte großer Andrang – 68 Personen aus Deutschland und Österreich nahmen den teils recht langen Weg auf sich, um sich die Zentrale genauer anzusehen.

Die Besucher wurden mit Prosecco und einem kleinen Buffet im Empfang genommen. Im Anschluss daran durften Mag. Karin Wagner und Johann Grander, Geschäftsführer, die Veranstaltung offiziell eröffnen. Johann Grander berichtete als Geschäftsführer und Familiensprecher über die Unternehmensgeschichte und die Entwicklung der letzten 40 Jahre.

Im Anschluss daran sprach Dipl. Ing. Johannes Larch, Leiter Forschung und Entwicklung IPF, über die Funktionsweise der GRANDER®-Wasserbelebung, die diversen Einsatzgebiete und informierte dabei parallel auch immer wieder über die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse in Bezug auf Wasser. Außerdem führte er während seinem Vortrag den sogenannten "Zitronentest" – eine Geschmacksverkostung mit belebtem und unbelebtem Zitronensaft – durch.

Von 45 Teilnehmern erkannten 44 den Unterschied zwischen der belebten und der unbelebten Probe. Die Probe B war belebt.

Nach einer weiteren kurzen Pause mit Kaffee und Kuchen ging es für die Besucher auch schon wieder zur abschließenden Betriebsführung. In zwei Gruppen aufgeteilt erhielten die Besucher einen Einblick in die komplette Firma, vom Lager zur Produktvorführung, bis hin zur Abfüllung.

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern herzlich für ihr Kommen!

 

Sollten auch Sie Interesse daran haben, sich GRANDER® einmal genauer anzusehen, dann melden Sie sich gerne für einen unserer nächsten Kundentag an. Hier geht´s zur Anmeldung.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.