GRANDER® für jung und alt

Im Seniorenzentrum St. Klara Wertingen wird GRANDER® belebtes Wasser getrunken

GRANDER®-Fachberaterin Walburga Merz (mitte) bei der Eröffnung des GRANDER®-Trinkbrunnens Herr Schneider GRANDER®-Fachberaterin Walburga Merz (mitte) bei der Eröffnung des GRANDER®-Trinkbrunnens
Am 20. Dezember 2017 erfreuten sich die Mitarbeitenden des Seniorenzentrums St. Klara in Wertingen über die Eröffnung zweier GRANDER®-Trinkbrunnen.

Ein Brunnen wurde im Eingangsbereich und ein weiterer im Obergeschoss des Seniorenzentrumsaufgestellt. Nun können sich Besucher, Angehörige, ehrenamtliche Mitarbeitende und Gäste des Hauses, insbesondere aber die Bewohnerinnen und Bewohner, beim Wasserschöpfen am Brunnen treffen und sich an dem lebensnotwendigen Element Wasser bereichern und miteinander ins Gespräch kommen.

Die GRANDER® Wasserbelebung wird seit über 30 Jahren rund um den Globus erfolgreich in allen Bereichen, in denen Wasser fließt, getrunken und gebraucht wird, eingesetzt. Die GRANDER® Wasserbelebung ist ein Naturverfahren und bringt Wasser auf natürliche Weise in eine sehr hohe, stabile und biologisch wertvolle Qualität. Die Einsatzbereiche reichen vom Privathaushalt über die Hotellerie und Gastronomie, den Spa- und Wellnessbereich, die Landwirtschaft und Gewerbe bis hin zur Industrie.

Das durch GRANDER® belebte Wasser steht für Genuss und Wohlbehagen.

Alt und Jung erfreut sich am GRANDER belebtem Wasser. Das freundliche Miteinander spürt man in diesem Haus an jeder Ecke. So wird der Weg zum Brunnen, nicht nur "ein Wasser holen", sondern auch "ein sich Begegnen und Austauschen". Fast wie früher am Dorfbrunnen.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.