Ehrung für Tiroler Traditionsbetriebe

Aus dem Bezirk Kitzbühel wurden der Stanglwirt und GRANDER® geehrt

Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit Johann Grander, Maria Hauser und KR Mag. Hermann Lindner Land/ Die Fotografen Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit Johann Grander, Maria Hauser und KR Mag. Hermann Lindner
Vor kurzem wurden die Tiroler Traditionsbetriebe von Wirschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf für ihre Verdienste um die Tiroler Wirtschaft geehrt. Unter den 27 Tiroler Betrieben fand sich auch GRANDER® wieder.

Geehrt werden ausschließlich Betriebe, die ein rundes Betriebsjubiläum feiern, beginnend mit dem 30. Betriebsjubiläum. Daher wurde GRANDER® dieses Jahr schon zum zweiten Mal geehrt. 2009 gab es die erste Ehrung für das 30-jährige Bestehen, 2019 für das 40-jährige Jubiläum. Aus dem Bezirk Kitzbühel wurde zudem das Bio- und Wellnessresort Stanglwirt aus Going am Wilden Kaiser geehrt. Mit seinem 410-jährigen Bestehen war der Stanglwirt 2019 außerdem das älteste ausgezeichnete Unternehmen.

Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf betont: "Auf die heimischen Unternehmen können wir stolz sein – vom Weltmarktführer bis zum "Hidden Champion" ist bei uns im Land alles vertreten. Insbesondere die Tiroler Familien- und Traditionsunternehmen zeichnen sich durch jahrzehntelange erfolgreiche wirtschaftliche Tätigkeit aus und bilden das Rückgrat der heimischen Wirtschaft. Dafür ehren wie sie mit einer öffentlichen Anerkennung seitens des Landes Tirol und holen sie vor den Vorhang."

 

Johann Grander und sein Team freuen sich ganz besonders über die Ehrung, blicken voller Stolz auf die letzten 40 Jahre zurück und blicken voller Zuversicht in die Zukunft.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.