Unterbereiche

 

Adventseminar und Weihnachtsfeier 2018

Interessantes und gut besuchtes Seminar in Jochberg mit anschließender Weihnachtsfeier und Besuch am Barbaramarkt

Adventseminar und Weihnachtsfeier 2018 GRANDER®
Auch 2018 lud GRANDER® die Fachberater aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien für zwei Tage nach Jochberg zum Seminar ein, um sich über den aktuellen Stand der Wasserforschung, Wasserbelebung und Marketing der Firma GRANDER® zu informieren und natürlich auch, um Wissen und Erfahrungen miteinander zu teilen und auszutauschen.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Johann Grander eröffnete Dipl. Ing. Johannes Larch, der Leiter von Forschung und Entwicklung der Firma IPF, das Seminar mit einem kurzen Exkurs darüber, inwiefern der neue Paragraf 17 der Trinkwasserverordungn GRANDER® betrifft. Anschließend daran ging er gemeinsam mit Dr. Andrea Schaub (Labor, Firma IPF) die Materialkunde zum Thema Leitungen mit den Seminarteilnehmern durch.

Auch von den beiden Vertriebsleitern Christine Theilacker und Helmut Lang wurde Allfälliges den Vertrieb Betreffendes angesprochen. Im Anschluss daran wurde von Mag. Karin Wagner, Marketing und PR, noch einmal genau das Corporate Design und Wording der Marke GRANDER® durchgenommen. Zudem behandelte sie das Thema Online-Marketing und gab einen Ausblick in die Marketing-Aktivitäten des nächsten Jahres. Um auch den Austausch der GRANDER®-Fachberater untereinander zu fördern, wurden auch einige Berater im Vorfeld gebeten kurz über unterschiedliche Themen zu referieren.

Am zweiten Tag gaben die Vertriebsleiter Input zu aktuellen Themen rund um den Markt und den Vertrieb. Im Anschluss daran begeisterten sie mit einem Foto-Rückblick des vergangenen Jahres und zeigten auf Bildern von Messen und Veranstaltungen den vielseitigen Einsatz von GRANDER® vom hohen Norden bis hinunter in den Süden.

Johannes Larch ging gemeinsam mit Andrea Schaub nochmal genauer auf den Wohnungsbeleber ein. Mit Hilfe eines Live-Videos präsentierte Frau Schaub nach der Theorie noch einmal wie man den Wohnungsbeleber in der Praxis genau zusammenbaut. Zudem wurden anschließend von Herrn Larch ein Vortrag zum Thema "Wasser und Medizin" gehalten, bei dem er darauf einging, wie Wasser auf den Körper wirkt.

Einen sehr interessanten Seminarabschluss lieferte Fritz Kieninger, der Wasserläufer. Er begeisterte durch seinen emotionalen Film, in welchem gezeigt wird, wie der "Wasserläufer" 850 Kilometer durch Kambodscha lief und dabei täglich durch das Absolvieren von 50 gelaufenen Kilometern einen Brunnen installieren konnte. Begeistert von seinem Einsatz zeigten sich die GRANDER®-Fachberater spontan dazu bereit, für 2019 einen weiteren Brunnen zu spenden. Auch Johann Grander sagte einen weiteren Brunnen zu.

Anschließend an das Seminar, das in der Firmenzentrale stattfand, blieb auch noch Zeit sich den alljährlichen Barbaramarkt der Knappschaft Jochberg, direkt vor der Zentrale anzuschauen, welcher trotz Regen einen sehr stimmigen Übergang zur Weihnachtsfeier in der Festhalle mit Keksen, sehr guter Verpflegung durch das Team der "Saukaserstub´n", Kaffee und Kuchenbuffet und musikalischer Umrahmung der beliebten Gruppe "Blechschaden" aus Jochberg bot.

Zurück

Newsletter

Schon gesehen?

GRANDER®-News

  • 1
  • 2
  • 3
Kunden- und Interessententage 2019

Kunden- und Interessententage 2019

Die ungebrochene Nachfrage veranlasst GRANDER® dazu im heurigen Jahr wieder vier Kunden- und Interessententage in der Firmenzentrale in Jochberg zu... Weiterlesen

Messen 2019

Messen 2019

Nachstehend finden Sie alle Messen, auf denen GRANDER® 2019 mit Sicherheit vertreten ist... Weiterlesen

Zwei neue Anwenderfilme

Zwei neue Anwenderfilme

GRANDER® präsentiert voller Stolz zwei neue Anwenderfilme. Es wurde nicht nur im Bildungshaus Sankt Magdalena in Linz, Österreich, fleißig gedreht... Weiterlesen